Über mich Meine Themen

 

Aktuelles

Gedenken an die Männer der Aktion Rheinland

Gedenken an die Männer der Aktion Rheinland

Apr 18 2017

Für eine Herzenssache muss auch in der Hektik des Wahlkampfs Zeit sein: Gedenken an die Männer der Aktion Rheinland, die Düsseldorf vor der Zerstörung durch die Faschisten bewahrten. Wer mehr von der Geschichte hinter der Geschichte wissen möchte: Am 29.4. erfahren wir zusammen mit Dr. Peter Henkel von der Mahn-…

Durchbruch für den Radweg zwischen Düsseldorf und Erkrath!

Durchbruch für den Radweg zwischen Düsseldorf und Erkrath!

Apr 07 2017

Platz da! Jetzt kommen WIR – die Radfreaks! Wir zeigen wie der „Durchbruch“ für den Radverkehr aussieht. Geht nicht, gibt’s nicht!  Ein schneller Radweg von der Düsseldorfer-City bis nach Erkrath mit Anschluss an Flingern, Lierenfeld und Gerresheim – das ist unser Ziel! Nach der Auftakttour im August stand am 7.4. die…

Rote Tulpen

Rote Tulpen

Apr 06 2017

2.500 Tulpenzwiebeln haben wir Ende Oktober an die Kleingärtner verteilt – mit dem Versprechen: wir kommen wieder, wenn die Tulpen blühn! Am 21./22. April bin ich wieder auf Gartentour – natürlich nicht mit leeren Händen. Danke für die schönen Fotos, die mich schon erreicht haben.

Im Schatten der Glashütte

Im Schatten der Glashütte

Apr 02 2017

„Im Schatten der Glashütte“ waren wir heute auf den Spuren der stolzen Gerresheimer Industriegeschichte unterwegs. Herzlichen Dank, lieber Peter Henkel, für die faszinierenden Einblicke!

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine Themen

Stadt für alle – bezahlbar wohnen in guter Nachbarschaft

Die Städte entlang des Rheins – allen voran Düsseldorf – sind in den vergangenen Jahren enorm gewachsen. Immer mehr Menschen wollen in der Stadt wohnen, weil sie hier Arbeitsstellen finden, weil sie die kurzen Wege und die vielfältigen Angebote von Kita bis Kultur schätzen. Die Politik muss dafür sorgen, dass das Leben in der Stadt nicht zum Luxus wird und unsere Stadtviertel bunt und lebenswert bleiben. Dazu will ich beitragen.

Mehr lesen

Mehr Gerechtigkeit wagen: Gute Arbeit, sichere Rente, ausgleichende Steuern

Über Jahre wurde das Lohnniveau in Deutschland gedrückt, Lohnzusatzleistungen gekürzt, Arbeitnehmerrechte eingeschränkt und unbefristete Arbeitsverträge zurückgedrängt. Heute erleben wir eine wachsende Einkommensarmut, die uns morgen als Altersarmut trifft. Der private Reichtum in den Händen einiger Weniger wächst gleichzeitig ohne jedes Limit. Ich will eine NRW-Landesregierung, die gegen diese Ungerechtigkeiten kämpft.

Mehr lesen

 

 

Düsseldorf und NRW – sicher und weltoffen

Die Bürgerinnen und Bürger haben ein Recht darauf, sicher zu leben und sich sicher zu fühlen. Panikmache und Hysterie sind dafür schlechte Ratgeber. Kriminalität zu verhindern und das Recht durchzusetzen – das sind die Kernaufgaben des Rechtsstaates. Dafür brauchen wir eine hoch motivierte, bestens ausgebildete und gut bezahlte Polizei. Ich stehe ein für Sicherheit und Ordnung – in einer weltoffenen Stadt, in einem weltoffenen Land.

Mehr lesen

Damit wir vorankommen: Mobilität neu denken

Mobil sein – das heißt viel mehr als irgendwie von A nach B zu kommen. Es bedeutet Freiheit und Selbstbestimmung, wenn wir uns jederzeit zu jedem Ort auf den Weg machen können. Mobilität kann aber auch zur Last werden. Wir sind ständig „auf dem Sprung“ und zahlen dafür einen beachtlichen Preis: Stress, Stau, Lärm und Schmutz. Und weder Sprit noch Tickets gibt es umsonst. Auch die Landespolitik entscheidet mit, wie wir morgen mobil sein werden. Ich will dazu beitragen, dass die Fahrt in die richtige Richtung geht.

Mehr lesen

 

 

 

 

 

 

Wir für Martin

 

 

 

 

Über mich

 

Mitmachen, helfen, gestalten – das treibt mich an!
Ich will den Menschen im Düsseldorfer Osten eine Stimme im Landtag geben:
gut hörbar, klar und deutlich!

Ausführlicher Lebenslauf

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachricht an mich

Martin Volkenrath – Feldstraße 61 – 40479 Düsseldorf

+49 172 263 5 414